Fleckenkunde

Allgemeine Fleckenkunde

Fleck Reinigungsmittel Behandlungsweise
Alleskleber Azeton, Spiritus Behutsam abreiben.
Arzneimittel Entfärber (bei Weißwäsche) Schwer zu entfernen, evtl. chemische Reinigung.
Bier lauwarmes Wasser, Feinwaschmittel Tuch mit Lösung tränken, Fleck ausreiben, in hartnäckigen Fällen dem Wasser etwas Spiritus zusetzen.
Blut kaltes Wasser mit Seife oder Feinwaschmittel, Salmiakgeistlösung 1:10 für alte Flechten Fleck mit Wasser ausreiben oder einweichen. Mit Salmiakgeistlösung betupfen.
Butter oder Fett Waschbenzin, Tetrachlorkohlenstoff, Fleckenmittel Kochfeste Stoffe mit Vollwaschmittel heiß waschen, andere mit einem der genannten Mittel bearbeiten.
Cola-Getränke kaltes Wasser, Feinwaschmittel Zuerst mit kaltem Wasser einreiben, 10 Minuten einweichen, dann mit warmer Feinwaschmittellösung ausreiben.
Fruchtsaft Salz oder Zitronensaft, Salmiakgeistlösung 1:10 Tuch in lauwarmem Wasser mit Salz oder Zitronensaft tränken, Fleck behandeln. Oder mit Salmiakgeistlösung versuchen. Kochfeste Stoffe heiß waschen, evtl. mit Entfärber den Fleckrest entfernen.
Honig lauwarmes Wasser Schwämmchen mit lauwarmem Wasser tränken, dann Fleck ausreiben, evtl. etwas Kernseife zur Unterstützung nehmen.
Kaffee Waschmittel, Salmiakgeist, Wasserstoffsuperoxyd Mit kaltem Wasser ausspülen, dann wie üblich waschen. Hartnäckige Flecken mit einer Mischung aus 3 EL Salmiakgeist und 1 EL Wasserstoffsuperoxyd auf 1/2 Liter Wasser entfernen.
Kakao Feinwaschmittel, Glyzerin In handwarmem Wasser mit Feinwaschmittel vorweichen, schwer zu entfernende Flecken mit Glyzerin betupfen.
Kaugummi Fleckenmittel, Waschbenzin Tuch tränken, Fleck abreiben, mit heißem Wasser nachreiben.
Kerzenwachs Fleckenmittel, Entfärber für Farbreste So viel wie möglich vom Fleck abschaben. Wolle: Fleck zwischen Löschpapier oder Papiertaschentuch legen und behutsam ausbügeln. Alle anderen Stoffe normal waschen. Fleckreste evtl. mit den angegebenen Mittel behandeln.
Kopierstift, Kugelschreiber Spiritus, Waschbenzin Fleck mit betränktem Lappen ausdauernd und behutsam ausreiben.
Limonade Feinwaschmittel Feinwaschmittel mit lauwarmem Wasser zu Brei rühren, Fleck betupfen und ausreiben.
Lippenstift Waschbenzin, Fleckenmittel, Entfärber Fleck vorsichtig abreiben, anschließend wie üblich waschen.
Marmelade Seifenwasser, Fleckenmittel, Entfärber Frische Flecken mit Seifenwasser behandeln, einwirken lassen und ausbürsten. Alte Flecken mit Fleckenmittel oder Entfärber entfernen.
Milch Seifenwasser, Fleckenmittel Mit Seifenwasser auswaschen, Rückstände mit Fleckenmittel entfernen.
Nagellack Azeton, Waschbenzin Tuch mit Azeton tränken und Fleck abreiben, mit Waschbenzin nachreiben.
Obst, Obstsaft Feinwaschmittel und Essig, Zitronensaft, Salmiakgeistlösung Fleck mit empfindlichen Stoffen sofort mit Feinwaschmittel und einem Schuss Essig auswaschen, Weißwäsche mit Zitronensaft beträufeln. Hartnäckige Flecken mit schwacher Salmiakgeistlösung entfernen.
Rotwein Salz, Zitronensaft, Essig Waschbare Stoffe mit Salz bestreuen und gleich auswaschen. Nicht waschbare Stoffe mit Zitronensaft oder Essig behandeln und trockenreiben.
Sahne Feinwaschmittel, Waschbenzin Zuerst mit Feinwaschmittel versuchen, notfalls Waschbenzin nehmen.
Schokolade Feinwaschmittel, Fleckenmittel Vorsichtig abkratzen, dann mit Feinwaschmittel, in warmem Wasser aufgelöst, ausbürsten. Mit Fleckenmittel nachbehandeln.
Senf Fleckenmittel Mit lauwarmem Wasser auswaschen, evtl. mit Fleckenmittel nachbehandeln.
Sengstelle Wasserstoffsuperoxyd Wenn nur Flecken und noch keine Löcher entstanden sind, kann man diese mit schwacher Wasserstoffsuperoxydlösung bleichen.
Speiseeis Feinwaschmittel, Waschbenzin Stoff - wenn möglich - waschen, sonst mit Waschbenzin abreiben.
Stockflecken Essig, Salmiakgeist, Entfärber Frische Stockflecken in Essig einweichen oder mit Salmiakgeist behandeln. Hartnäckige Flecken mit Entfärber entfernen.